Veranstaltungen


Wenn ihr mit oder bei uns Veranstaltungen durchführen wollt, schreibt uns an post(aett)hausdeswandels(punkt)orgg

Nächstes Mitbring Brunch:

fiction_brunch

 

KinderKunstWoche für Kidz von 0-10 und ihre Bezugspersonen

KKW_1

KKW_2


Wann wenn nicht jetzt? Wir sind dabei // 03.08. Müncheberg

Wir beteiligen uns an der Kampagne #wann, wenn nicht jetzt (https://wannwennnichtjetzt.org/). Wir überlassen den Rechten nicht einfach das Feld und setzen uns für eine solidarische und offene Gesellschaft ein! Doch das machen wir nicht allein. Viele Vereine und Projekte aus Märkisch-Oderland machen mit. Zusammen organisieren wir am 3. August in Müncheberg ein Marktplatzfest, mit Musik, Diskussionen, Workshops, Markt- und Infoständen und vielem mehr. Also Terminkalender rausholen und vormerken. Wer mitmachen will, kann uns gerne anschreiben. Das Haus des Wandels ist mit einem Women*-Cake-and-Kidz-Stand dabei. Lasst euch überraschen und schaut vorbei!

Im Rahmen unseres Sommerfest hat eine unserer treuen Begleiterinnen einen Workshop zum Erstellen von StopMotionFilmen durchgeführt. Dabei ist dieses schöne Video entstanden:

Der Link zum pdf: Flyer WannWennNichtJetzt_Müncheberg


1. Hausgeburtstag und großes Sommerfest: 23.Juni von 11 bis 17 Uhr

Wir feiern mit einem großen Tag der offenen Tür mit allen Nachbar*innen, Interessierten und Vorbeischneienden unser einjähriges Bestehen! Beim großen Mitbring-Buffet (bitte Beitrag mitbringen!) werden alle satt, dazwischen gibt es Hausführungen, musikalische Beiträge aus dem In- und Ausland, eine Kunstausstellung, Workshops und vieles mehr!

@alle: wir freuen uns sehr, wenn ihr Essen, Programmpunkte, Instrumente, Ideen, Spielvorschläge, Musik beitragen wollt insbesondere Bands für Samstagabend, eine Schatzsuche für Groß und Klein, Kuchen, Salate, Kuchen, Salate … und wir suchen noch Menschen, die ab Donnerstag, 20.Juni beim Aufbau helfen und welche, die Lust haben, sich beim Fest für Küche&Kochen verantwortlich zu fühlen. Meldet euch bei post(aett)hausdeswandels.org


25. Mai 11 bis 14 Uhr

Jibbet det och in legga?
Gespräch und Arbeit an Ideen für eine gesunde, nachhaltige und regionale Lebensmittelversorgung. Vieles gab es schon, das meiste ist verschwunden, einiges keimt wieder auf – regionale Gemeinschaftsverpflegung, die bezahlbar und lecker Kitas, Schulen u.a. versorgt, Arbeitsplätze schafft, kleinbäuerliche Landwirtschaft und regionales Handwerk fördert und auch noch Spaß macht. Wir kümmern uns um kurze Expert*innen-Vorträge, Snacks und Getränke und freuen uns auf eure Diskussionsbeiträge. Kommt vorbei, kein Vorwissen nötig! Und danach ab zum Heinersdorfer Regionalmarkt mit mehr als 20 Ständen von Produzent*innen und Handwerker*innen aus der Region!

PS: am nächsten Tag ist auch wieder Mitbring-Brunch!!!

heinersdorfer_regionalmarkt_neu_bunt


regelmäßig
Mitbring-Brunch!

Die Idee ist: alle bringen was mit, ein langes Buffet und eine gesellige Runde entsteht. Eine gute Gelegenheit, das Haus und seine Menschen kennen zu lernen. Mit geführtem Hausrundgang.

Screen Shot 2019-04-15 at 18.00.12

28. April
laborutopie: Von BBS zu HDW

screen-shot-2019-04-25-at-13.59.51

Wir sind dieses Jahr eines der 100 Miteinander Reden Projekte, gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung. Unser Beitrag wird eine sechsteilige Veranstaltungsreihe sein. Sie trägt den Titel Laborutopie, denn wir werden gemeinsam mit hoffentlich vielen Anderen Geschichte und potentielle Zukünfte ausloten und ins Gespräch kommen darüber wie hier schon gelebt wurde und welche Ideen für ein Leben vor Ort es gibt. Wir suchen nach Geschichten und Zeitdokumente aus der Geschichte Heinersdorfs und vor allem des ehemaligen Haus am Park und der BBS und sammeln Ideen über die Gestaltung der Zukunft in der Region.

 

Früher im Jahr:

Werbeanzeigen