Neuigkeiten

Das Haus am Park ist nun Haus des Wandels

Willkommen auf der Seite vom „Haus des Wandels“. Hier findet ihr alle wichtigen Neuigkeiten zu unserem zukünftigen Seminar-, Kultur- und Wohnprojekt in Ostbrandenburg. Momentan sind wir vier Menschen, die sich über Ideen und Mitstreiter*innen freuen und sich zu gemeinsamen Arbeitswochenenden zusammenfinden. Ihr seid herzlich willkommen!

Aktuell: Wir suchen Fördermitglieder! Ab 10€ könnt ihr uns bei der Deckung der monatlichen Kosten (Gas, Wasser, Strom) unterstützen. Diese und andere Unterstützungsmöglichkeiten findet ihr unter „Beitragen.“

Wenn wir euch auf dem Laufenden halten sollen, schreibt uns eine Mail an post(aett)hausdeswandels(dot)org, wir tragen euch in unsere Hauspost ein.


15.07.2018 // Arbeitseinsatz

Auch dieses Wochenende waren wir mit Unterstützer*innen im Haus. Es hat endlich geregnet – schön für die Pflanzenwelt, für uns ein Anlass, das Haus wetterfest zu machen. Wir haben damit begonnen rund um das Haus Löcher zu graben, um das Regenwasser aus den Ablflussrinnen vom Gebäude wegzuführen. Außerdem werden wir bei einem nächsten Arbeitseinsatz die verschobenen Dachziegel korrigieren und die Regenrinne von Pflanzen befreien. Die Kellerfenster und Kasematten verschließen wir mit Holzplatten. Wir freuen uns über Hilfe und Werkzeug (Akkubohrer, Staubsauger, Dübel, Schrauben, Holz…). Die kostbaren Sommerabende verbringen wir mit gemeinschaftlichem Abendessen im Sonnenuntergang. Lachen und Zeit für gemeinsames Rasten sind uns ebenso wichtig, wie die wichtigen Arbeiten rund um das Haus – zu denen auch die vielen häufig kaum wertgeschätzten wie Kochen und Putzen gehören. Nächstes Wochenende geht es weiter. Wir freuen uns auf euch!


08.07.2018 // Arbeitseinsatz

Es geht los – wenn ihr mit uns Zeit und Arbeit im Haus des Wandels teilen wollt, schreibt uns eine Mail an post(aett)hausdeswandels(dot)org. Wir treffen uns an allen Juli-Wochenenden zum Arbeitseinsatz // bitte mit Anmeldung! Zum Wochenstart haben wir uns Teil 1 der Arbeiten an den Abwasserrohren gewidmet. Bestandsaufnahme im Kriechkeller, danke Marius für deinen Einsatz!!

 


01.07.2018 // Ideenspaziergang

Wir sind beeindruckt von soviel Zuspruch und interessierten Besucher*innen zu unserem Ideenspaziergang am vergangenen Sonntag. Danke an alle Beteiligten für ein tolles Wochenende der Ideen, Solidarität und Selbstverwaltung. Wir freuen uns auf Heinersdorf und tauchen nach dem erfolgreichen Kauf des Hauses am 21.06.2018 nun gemeinsam mit allen Interessierten ein in die Bau- und Gruppenfindungsphase. Wir sind weiterhin offen für alle, die Mitwirken möchten. Neben Mitstreiter*innen suchen wir auch finanzielle Unterstützer*innen, Sachspenden und mehr – wie ihr unterstützen könnt, könnt ihr auf der Seite „Beitragen“ nachlesen.

Advertisements